Die Findelkinder bei
facebook :

Liebe Freunde der Findelkinder,

wenn Ihr Eure Zooplus-Bestellung über den nachfolgenden Button aufgebt, dann bekommen die Findis ein paar Prozente gutgeschrieben !!!

 

zooplus.de

                                 

Herzlich Willkommen

 

 

Ich freue mich, Sie auf der Homepage meiner Findelkinder begrüßen zu dürfen !

 

Mein Name ist Angelika Lesche und ich lebe seit Ende 2004 in Italien.


 

Bereits kurz nach meinem Umzug hierher fiel mir die Not der streunenden Katzen in der hiesigen Region auf und ich fing an, mich um diese Tiere zu kümmern.

 

Der Tierschutz in Italien steckt noch in den Kinderschuhen, nur langsam erfolgt hier ein Umdenken der Menschen, daß Tiere auch Geschöpfe Gottes sind. Ich hätte es nie für möglich gehalten, dass es so etwas Trauriges überhaupt gibt. Tiere, die einfach in die Mülltonnen geworfen werden, die in Wassertonnen ertränkt werden oder fast tot im Straßengraben liegen. Die Menschen hier im Norden Italiens machen, wie vielerorts auf der Welt, einfach die Augen zu und unternehmen nichts.


 

So ein Tier hat doch auch Rechte auf ein anständiges Leben ! Warum gibt es so viel Grausamkeit auf dieser Welt ???

 

Die Tiere bekommen kaum eine Möglichkeit, ein anständiges Leben zu führen, weil niemand sich für sie verantwortlich fühlt.

 

Daher habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, diesen Tieren ein sicheres und schönes Leben zu ermöglichen - ohne Hunger und Leid.


 

Alle Katzen in Not, die Hilfe benötigen, kein Zuhause, aber dafür einen leeren Magen haben, sind bei mir willkommen. Ich nenne sie „meine Findelkinder“

 

Wie überall eigentlich, wird auch hier das Elend der Tiere nicht weniger sondern mehr. Ich möchte gerne noch vielen weiteren Katzen hier vor Ort helfen. Aber das geht nur mit Ihrer Hilfe, daher bitte ich dringend um Sach- oder Futterspenden und wäre auch über den einen oder anderen Euro sehr glücklich!

 

Ich investiere einen Großteil meines Geldes in die Findelkinder, aber um meine Arbeit dauerhaft weiter zu führen, bin ich für jede noch so kleine Unterstützung unendlich dankbar.

 

Vielleicht haben Sie auch Interesse, eine Patenschaft für eins der Findelkinder zu übernehmen. Bitte nehmen Sie dann mit mir Kontakt auf !

 


Alles über die Findelkinder und über meine Arbeit finden Sie auf den folgenden Seiten. Ich wünsche viel Spass beim "Stöbern" !


 

Liebe Grüsse aus Italien

 

Angelika und Findelkinder



PS: Anmerken möchte ich noch, das KEINE der Katzen zur Vermittlung steht ! Sinn und Zweck meiner Arbeit ist es , die Katzen HIER VOR ORT zu versorgen und nicht, das Problem in ein anderes Land auszulagern, wo es ebenfalls ausreichend Katzen gibt, die dringend Hilfe benötigen !